Liebe Bürgerinnen, Lieber Bürger,

Liebe Besucher,

die CDU- Kreistagsfraktion hat mich wieder für die neue Periode zu Ihrem Vorsitzenden gewählt. Zudem hat mich der Lüchow-Dannenberger Kreistag in seiner konstituierenden Sitzung zum Stellv. Landrat gewählt.
Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich in den nächsten fünf Jahren meinen Heimat-Landkreis vertreten zu dürfen.

 

Ihr


Christian Carmienke
Stellv. Landrat des Landkreises Lüchow-Dannenberg
MItglied des Lüchow-Dannenberger Kreistages
Vors. der CDU-Fraktion im Kreistag
Stellv. Vors. CDU-Lüchow-Dannenberg








 
20.05.2016
Betreff: Leserbrief „Kein Kontrollkonzept“ für Zwischenlager
Der Leserbrief meines Kreistagskollegen Kurt Herzog zeigt die bemitleidenswerten Versuch das Thema „Gorleben“ weiterhin für die Kommunalwahl hoch zu jubeln. Dafür benötigt man etwas „Böses“ und das ist mal wieder die CDU.
weiter

03.12.2015 | Christian Carmienke
EJZ v. 20.11.15: CDU will, dass Kreis freie Schulen nicht weiter mit Übernahme von Schülertransportkosten unterstützt

Zu dem o. g. Artikel der EJZ gibt es Sachverhalte, die leider nicht im Artikel erwähnt worden sind. Nicht zu vergessen: wir befinden uns in den Rahmen der Haushaltpolitik. Unser Landkeis und damit auch alle Lüchow-Dannenberger, haben hier ein Problem - Einnahmen reichen nicht aus um alle Ausgaben zu finanzieren (spätestens 2017).

weiter

05.06.2015
Forderungen für Lüchow-Dannenberg vorgestellt!
Wie können wir den Landkreis Lüchow-Dannenberg endlich zukunftsfähig
aufstellen?“ Das war die zentrale Fragestellung der zweitägigen Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion und des CDU-Kreisvorstandes  aus Lüchow-Dannenberg,   die kürzlich im Deutschen Bundestag durchgeführt wurde.
Höhepunkt der Tagung war das Gespräch mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier.

weiter

05.02.2015 | Christian Carmienke
Die CDU- Kreistagsfraktion ist überrascht und unzufrieden mit der derzeitigen Diskussion über eine Neugestaltung der touristischen Vermarktung in Lüchow-Dannenberg.
Der Landkreis und die Samtgemeinden haben mit Wirkung zum 31.12.2015 die Auflösung der EWT beschlossen. Ziel der beteiligten Kommunen ist es eine neue Gesellschaft zu gründen, die unsere Region ausschließlich zentral vermarkten soll. Die gestellten Aufgaben sollen von einem Geschäftsführer und ein bis zwei Mitarbeitern erledigt werden. Die Regionalmarketing- und Tourismusvereine der drei Samtgemeinden sollen die Ausgestaltung dieser Vermarktung von der Basis her mit begleiten und sind seit einem Jahr am Entwicklungsprozess  beteiligt.

weiter

29.10.2014 | Christian Carmienke
Betreff: Kommentar "Fürwahr: asozial" von Jens Feuerriegel (EJZ vom 11. Oktober) und Leserbrief "Wie demokratisch ist das denn?" von Klaus-Peter Dehde, Neu Darchau (EJZ vom 17. Oktober)
Die nicht erreichte Zustimmung einer weiteren Veringerung der Kommunalparlamentsitze in der letzten Kreistagssitzung passt nicht in einer politischen Diskussionskulisse, die von Einsparungen im Haushalt geprägt ist. Wie können wir von den Bürgern erwarten harte Finanzeinschnitte zu akzeptieren, wenn wir als Kommunalpolitik ohne Grund Steuergelder aus dem Fenster werfen.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Kreistagsabgeordneter Christian Carmienke   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec. | 10096 Besucher